Starkes Unwetter im Weinland


Zugriffe 2849
Einsatzort Details

ganzes Einsatzgebiet
Datum 02.08.2017
Alarmierungszeit 02:25 Uhr
Alarmierungsart Pager
eingesetzte Kräfte

Zug Ost
Zug Rheinau
Kleinalarm Zug Marthalen
Elementarereignis

Einsatzbericht

Am frühen Morgen des 2. August 2017 hat ein äusserst starkes Unwetter mit Hagel das Einsatzgebiet der Feuerwehr Weinland heimgesucht. Von 02:30 Uhr bis in den Nachmittag hinein waren die AdF der Stützpunktfeuerwehr Weinland damit beschäftigt, rund 40 Einsätze abzuarbeiten. Es mussten diverse Keller ausgepumpt, Bäume beseitigt und Wertgüter gesichert werden.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Einsatzstatistik - Chart ab 2016

Einsatzstatistik - Balkendiagramm