Mottbrand in Riegelhaus, Berg am Irchel


Zugriffe 1004
Einsatzort Details

Chloster, 8415 Berg am Irchel
Datum 20.01.2020
Alarmierungszeit 02:40 Uhr
Alarmierungsart Pager
eingesetzte Kräfte

ADL Gruppe
Brandbekämpfung

Einsatzbericht

Um 02:40 Uhr am frühen Montagmorgen stellten Bewohner eines Riegelhauses im Zentrum von Berg am Irchel eine Rauchentwicklung im Bereich des Cheminées fest. Sofort alarmierten sie die Feuerwehr Flaachtal, welche kurz darauf anrückte. Die Stützpunktfeuerwehr Weinland wurde zeitgleich mit der ADL als Unterstützung aufgeboten. Die Einsatzkräfte konnten den Brandherd zeitnah lokalisieren und stellten mit dem Einsatz von Lüftern sicher, dass die "sauberen" Räume auch so blieben. Das Bekämpfen des Mottbrands im Zwischenboden des verwinkelten Riegelhauses brauchte seine Zeit, konnte aber dann ohne grossen Schaden erfolgreich durchgeführt werden. Die Brandursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen der Kantonspolizei Zürich.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Einsatzstatistik - Chart ab 2016

Einsatzstatistik - Balkendiagramm