Unterstützung der Feuerwehr Illnau-Effretikon bei Mottbrand in Heustock


Zugriffe 906
Einsatzort Details

Luckhauserstrasse, 8308 Agasul (Illnau-Effretikon)
Datum 27.05.2020
Alarmierungszeit 19:55 Uhr
Alarmierungsart Pager
eingesetzte Kräfte

Heuwehr-Gruppe
Brandbekämpfung

Einsatzbericht

Die Heuwehrgruppe der Stützpunktfeuerwehr Weinland wurde durch die Einsatzleitung der Feuerwehr Illnau-Effretikon nach Agasul zur Unterstützung bei einem Mottbrand in einem Heustock aufgeboten. Die Heuwehr-Profis machten sich nach der Alarmierung umgehend auf den Weg ins Gemeindegebiet Illnau-Effretikon, um die Kollegen vor Ort zu unterstützen. Ihre Aufgabe bestand darin, die Temperatur des Heustocks zu messen und falls nötig diesen zu belüften.
Das "Heuwehr-Einsatzgebiet" erstreckt sich über die nördliche Hälfte des Kantons Zürich sowie über den ganzen Kanton Schaffhausen.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Einsatzstatistik - Chart ab 2016

Einsatzstatistik - Balkendiagramm